BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS »

Sonntag, 1. April 2012

und Nr. 3 nennt sich HORCHATA

lila ist zwar nicht so meins, aber naja, musste weg Zutaten: 280 Mandelöl, 100 Kokos, 20 Rizi, die Lauge wurde mit selbstgemachter Mandelmilch angerührt, wie immer die guten Zutaten rein und ab in die Blockform, bissi Hügel gemacht und schlafen gelegt Duft: Red Delicious und Cherry Blossoms

12 Kommentare:

Netti hat gesagt…

...oh Tina und dann noch so gute Zutaten und diese Düfte!!! *schmacht* Mit der würde ich gar nimmer aus der Dusche kommen! *g* LG Netti

*Anna* hat gesagt…

Wow, super schön! Tolle Farbe :)

LG Anna

Laurence hat gesagt…

Um die Farbe beneide ich dich wirklich!! Wahnsinn !!
LG
Laurence

Dana1404 hat gesagt…

Weltklasse

claudia mold hat gesagt…

Ich mag diese Farbe auch! Welches Pigment hast du genommen?

Luna hat gesagt…

Was ein schönes lila...wunderschön!

LG Luna

Mini hat gesagt…

Ich find die Farbe traumhaft!

Pelziputzi hat gesagt…

danke
das ist die flg.Farbe von The Fragrancy

Friesenfan hat gesagt…

Gut, dass das Lila weg musste, sonst hätt' ich diese schöne Seife noch gar nicht zu sehen bekommen. Ich bin auch kein Lila-Fan was Kleidung und so angeht aber in Seife find ich's toll und diese ist wunderschön!
Schöne Ostern und liebe Grüße ins wunderschöne Wien

Pelziputzi hat gesagt…

danke dir liebe Friesenfan, an dich auch ganz liebe Grüsse

yogablümchen hat gesagt…

Ich habe gerade die Triologie bewundert, die sind ja alle so schön geworden, aber Lila in so einer Form ist echt super. Ich habe es bei Kleidung auch nicht damit, aber als Seifenton echt schön.
lg yogablümchen

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Tina,

danke für Deine liebe Mail. Ich habe 50 Maschen angeschlagen... und ich finde Deinen Blog toll. Danke, dass Du zeigst, wie Du Seifen machst - das sieht toll aus.

Viel Freude beim Häkeln mit Zpagetti wünscht Dir,

Amalie

Kommentar veröffentlichen